Rechtsanwälte Gutsche & Wildner

Rechtsanwälte Gutsche & Wildner in  Berlin

Öffentliches Baurecht


Im Mittelpunkt dieses Rechtsgebietes stehen alle Aspekte, die im Verhältnis des
Bauherrn zum Staat relevant sind. In Betracht kommen vor allem Anträge bzw.
Klagen auf Erteilung einer Baugenehmigung sowie Widerspruch und Klage gegen
deren Ablehnung. Auch die Abwehr bauordnungsrechtlicher Verfügungen, wie
etwa Nutzungsuntersagung, Beseitigungsanordnung oder die Untersagung
weiterer Bauarbeiten ist eine gängige Fallstellung. Auch nachbarrechtliche
Problematiken treten häufig auf.

Neben der genauen Prüfung der komplexen Rechtsmaterie, bei der bundes- und
landesrechtliche Normen ineinander greifen, ist oft die Verhandlung mit der
Baubehörde zur Verhinderung des unter Umständen mehrjährigen Stillstands
eines Bauprojekts erforderlich.